Besucher Nr. 21052 | Kontakt

Maserati

Biturbo Spyder

Der Biturbo war ein von Maserati von 1981 bis 1994 produziertes Modell der oberen Mittelklasse.
Der Biturbo war kleiner, schwächer und wesentlich preiswerter als die Maserati-Modelle der 1960er und 1970er Jahre, da der neue Besitzer von Maserati dem Werk höhere Stückzahlen und damit Rentabilität sichern wollte.
Der Spyder (Cabrio) besaß von Anfang an das modernere, ovale Armaturenbrett. Klimaautomatik und Vollleder, beziehungsweise Alcantara gehörten bei allen Spydern zur Serienausstattung. Für den Antrieb sorgte auch hier anfangs der Zweiliter-V6 mit 180 PS.

Merak

Der Maserati Merak wurde 1973 von Maserati auf dem Turiner Autosalon vorgestellt und schließlich bis 1982 produziert.
Der Sportwagen mit Mittelmotor wurde nach dem Stern Merak im Sternbild des Großen Bären benannt und stellte eine leicht veränderte Variante des Maserati Bora dar.